Welchen weiteren Nutzen hat das Energiemanagementsystem?

Wenn Sie als KMU oder nicht-KMU des produzierenden Gewerbes den sog. Spitzenausgleich nach der Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) wahrnehmen möchten, erfüllen Sie mit einem Energiemanagementsystem alle Voraussetzungen. Stromkostenintensive KMU und nicht-KMU mit einem Stromverbrauch können mit dem Energiemanagementsystem die Besondere Ausgleichsregelung (BesAR) nach EEG 2017 nutzen um damit die EEG-Umlage zu reduzieren. Der eigenständige Umgang mit der[…]

Top